Römerwirt

Offizielle Website  "Zum Römerwirt" - Hilden

Mitglied des Arbeitskreises Fanarbeit Fortuna Düsseldorf

 

 

 

Bustouren

So, 04.12.2016 13:30 Uhr
Flyeralarm Arena
Abfahrt 06.30 Düsseldorf / 07.00 Hilden
45.-€ Fanclub MG / 50.-€ NMG incl. Stehplatzticket
Sitzplätze nicht im Angebot
48 Plätze / Ausverkauft
 






Fr, 16.12.2016 18:30 Uhr
Sparkassenerzgebirgsstadion
-:-
-:-
-:-
Zu diesem Spiel wird kein Bus angeboten
Mo, 06.02.2017 20:15 Uhr
Mercedes-Benz Arena
-:-
-:-
-:-
Zu diesem Spiel wird kein Bus angeboten


Tabelle und Spieltage

Römerwirt Tippspiel
..................................................................................................
 
 
..................................................................................................
 
Fortuna Blue Ltd - Ipswichtour 2014
..................................................................................................
 
 
 
..................................................................................................

Kontakt

 
Gaststätte und Kartenvorverkauf
Inh. Michael Borkenhagen
Gustav-Mahler-Straße 42
+49 2103 48122
 
Fanclub und Webpräsenz
Dirk Beckes
webmaster@roemerwirt.de
+49 152 33562809
 
Organisation und Buchung Bustouren
Olaf Beckes
ole95@unitybox.de
+49 178 7251558

Heimspiele

 
Fr, 09.12.2016 / 18:30 Uhr
Treffpunkt 16:00 Uhr Hilden Hbf.
Abfahrt 16:21 Uhr
 
Fr, 27.01.2017 / 18.30 Uhr
Treffpunkt 16:00 Uhr Hilden Hbf.
Abfahrt 16:21 Uhr
 
Fr,10.02.2017 / 18.30 Uhr
Treffpunkt 16:00 Uhr Hilden Hbf.
Abfahrt 16:21 Uhr

 

News

 

  • Remis im Heimspiel gegen Hannover

Die Fortuna hat dem Aufstiegsfavoriten Hannover 96 einen Zähler abgetrotzt. Dabei egalisierte die Mannschaft von Cheftrainer Friedhelm Funkel gleich zwei Mal eine Führung der Gäste - mit Ihlas Bebou und Robin Bormuth trafen zwei Spieler aus der eigenen Jugend der Rot-Weißen.

 

  • Heimniederlage gegen Dresden

Die Fortuna hat am Freitagabend ihre erste Heimniederlage in dieser Saison hinnehmen müssen. Gegen Dynamo Dresden gerieten die Rot-Weißen schon in der ersten Spielminute in Rückstand, verloren am Ende mit 0:3.

 

  • Auswärtssieg in Berlin

Die Fortuna hat am Samstagmittag die "Alte Försterei" erobert. Den Treffer des Tages für die Mannschaft von Cheftrainer Friedhelm Funkel erzielte Ihlas Bebou.

 

  • Heimsieg gegen Bielefeld

Auf die ohnehin schon gute Heimbilanz in dieser Saison setzte die Fortuna am Freitagabend noch einen drauf: Im NRW-Duell gegen Arminia Bielefeld feierte die Mannschaft von Cheftrainer Friedhelm Funkel einen klaren Heimsieg. Neben Doppelpack-Schütze Rouwen Hennings trugen sich beim 4:0 (2:0) auch Axel Bellinghausen und Arianit Ferati in die Torschützenliste ein.

 

  • Auswärtssieg in München

Die Fortuna hat am Sonntagnachmittag ihr Auswärtsspiel beim TSV 1860 München souverän mit 3:1 (3:0) gewonnen. Schon vor der Pause hatten Rouwen Hennings, Ihlas Bebou mit einem verwandelten Foulelfmeter und Marcel Sobottka die Weichen auf Auswärtssieg gestellt.

 

  • Remis im Heimspiel gegen Karlsruhe

Am Ende mussten sie sich mit nur einem Punkt begnügen. Im Stile einer Heimmannschaft machte die die Elf von Cheftrainer Friedhelm Funkel gegen einen tiefstehenden Karlsruher SC von Beginn an ein gutes Spiel und ging zunächst in Führung, allerdings kassierte sie kurz nach dem Seitenwechsel den Ausgleich.

 

  • Heimsieg gegen Bochum

Die Fortuna hat den West-Schlager gegen den VfL Bochum ungefährdet und hochverdient mit 3:0 gewonnen. Gegen die Gäste aus dem Ruhrgebiet stellten Marcel Sobottka und Rouwen Hennings die Weichen schon in der Anfangsviertelstunde auf Sieg. Nach dem Wechsel erhöhte Axel Bellinghausen auf 3:0.

 

  • Auswärtsniederlage in Heidenheim

Die Fortuna musste am Samstag ihre erste Saisonniederlage hinnehmen. Beim 1.FC Heidenheim gab es ein 0:2 (0:0) - beide Gegentreffer fielen in den letzten 20 Minuten.

 

  • Remis im Heimspiel gegen Fürth

Die Fortuna bleibt in dieser Saison ungeschlagen! Gegen die SpVgg Greuther Fürth gab es am Sonntagmittag ein 1:1 (0:1). Die Franken waren im ersten Durchgang durch Khaled Narey in Führung gegangen, Oliver Fink glich für die Rot-Weißen zwölf Minuten vor dem Ende aus.

 

  • Remis in Kaiserslautern

Ohne Tore mussten die gut 20.000 Zuschauer am Montagabend auf dem "Betzenberg" auskommen, nachdem sich der 1.FC Kaiserslautern und die Fortuna einen erbitterten Kampf geliefert hatten. Somit bleiben die Rot-Weißen vor der Länderspielpause ohne Niederlage.

 

  • Auswärtssieg in Rostock

Die Fortuna ist dank eines 3:0-Erfolgs beim Drittligisten FC Hansa Rostock in die zweite Runde des DFB-Pokals eingezogen. Marcel Sobottka war dabei mit zwei Treffern der Mann des Tages.

 

  • Heimsieg gegen Stutgart

Die Fortuna hat ihr erstes Heimspiel der neuen Saison gegen den VfB Stuttgart mit 1:0 gewonnen. Nach einem verwandelten Foulelfmeter von Ihlas Bebou und einem sensationellen Kampf fuhr die Mannschaft von Cheftrainer Friedhelm Funkel gegen den Top-Favoriten auf den Aufstieg den ersten Dreier in dieser Spielzeit ein.

 

  • Remis in Sandhausen

Im ersten Spiel der neuen Saison holte die Fortuna dank einer tollen Aufholjagd einen Zähler beim SV Sandhauen. Schon nach zwölf Minuten lagen die Rot-Weißen mit 0:2 hinten.    Die Aufholjagd der Mannschaft von Cheftrainer Friedhelm Funkel wurde kurz vor Schluss mit einem Zähler belohnt.

 

  • Römerwirt Tippspiele Saison 2016/2017

Ab sofort können sich unsere Mitglieder über Kicktipp für die kommende Saison anmelden. Gespielt werden wie gehabt die 1. Bundesliga, 2. Bundesliga und der DFB-Pokal.

Der Einsatz beträgt 10.-€ pro Person für das jeweilige Tippspiel. Wer bei allen drei Wettbewerben mitmacht, zahlt demnach 30.-€, wovon die ersten drei Plätze ausgezahlt werden.

Die Tipprunden lauten roemerwirt1, roemerwirt2 und roemerwirtdfb.

 

 

Quelle: www.f95.de